9 Follower
22 Ich folge
LieLu

LieLu

Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte (Erin Gough)

 

Erschienen:

  1. März 2016

Seitenzahl: 352

Verlag: Fischer KJB

Hardcover: 15,99€

ISBN: 3737340285

 

Die Autorin

 

Erin Gough gewann 2013 mit dem Manuskript zu ihrem Debüt ›Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte‹ einen Nachwuchspreis. Zuvor veröffentlichte sie Kolumnen und Kurzgeschichten. Sie lebt in Sydney, Australien, und liebt Karamell-Milchshakes und Kaffee über alles.

 

Herzflattern mit Karamell

 

Delilah ist 17 Jahre alt und hat nichts anderes im Kopf als Mädchen und Schule. Gerade das sind zwei nicht zusammenpassende Komponenten. Zumal ihre Schulkameraden ihr das Leben zur Hölle machen. Als ihr Vater überraschend auf Weltreise geht, muss die Jugendliche plötzlich das Familiencafè „Flywheel“ leiten. Das ist schwieriger als gedacht, zumal der bisherige Geschäftsführer nicht mehr aushelfen kann. Allerdings kommt die Situation für Delilah ganz passend, denn die Schule will sie sowieso schmeißen und außerdem hat sie aus dem Café einen viel besseren Blick auf das Nachbarrestaurant und die attraktive Kellnerin Rosa. Für sie und ihren besten Freund Charlie wird das „Flywheel“ zu ihrer eigenen kleinen Welt. Doch dann scheint sich alles und jeder gegen sie zu verschwören.

 

Fazit

 

Im Roman heißt es immer der Frage nach: Wie viel Flywheel-Spezial-Karamell-Milchshake braucht man wirklich, um ein ruiniertes Leben zu retten? So fühlt sich zumindest Delilah, welche unfreiwillig ins Kreuzfeuer geraten ist. „Herzflattern wie Karamell“ ist ein wirklich bittersüßer und witziger Roman über das Erwachsenwerden sowie das Unabhängigwerden von Eltern und Freunden. Es geht um unmögliche beste Freunde und das Finden wie Behalten der ganz großen Liebe. Das alles ist für Delilah nicht so einfach und dass sie auf Mädchen steht, macht es ihr auch nicht gerade leichter.

 

Der Schreib- und Erzählstil ist locker, luftig und wirklich amüsant. Er hat mich wunderbar unterhalten und mir ein paar schöne Stunden am Nachmittag beschert. Den Roman selbst hatte ich innerhalb von zwei Tagen durchgeschmökert. Gerade weil er so bunt, kurzlebig und amüsant ist, kann man sich seinem Charme sehr gut hingeben. Bestechen kann der Roman zudem durch für jeden aktuelle Themen. Denn wer war nicht auch mal jung und fragte sich, ob sich eigentlich alles und jeder gegen einen verschwören hat? Ich definitiv :)

 

Ein tolles Buch, welches mir von hinten bis vorn sehr gut gefallen hat. Nicht nur das Cover besticht durch eine unglaublich ansprechende Farbgestaltung sowie eine sommerliche, frische Atmosphäre. Delilah ist eine wirklich sympathische Protagonistin, ebenso wie ihr bester Freund Charlie, der es mit den Frauen wirklich nicht so einfach hat. Doch gemeinsam gehen sie durch dick und dünn und hoffen auch diese Schwierigkeiten gemeinsam durchzustehen.

 

http://immer-mit-buch.blogspot.de/2016/08/rezension-herzflattern-mit-karamell-su.html