9 Follower
22 Ich folge
LieLu

LieLu

Ein Traum am Kaminfeuer (Abby Clements)

 

 

Goldmann Verlag

 

Die Autorin

 

Abby Clements arbeitete in einem Verlag, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Aktuell lebt sie mit ihrem Verlobten im Norden von London, liebt gemütliche Sonntage, 80er-Jahre Filme und Dackel.

 

Ein Traum am Kaminfeuer

 

Als Amelia und ihr Mann Jack sich darauf einlassen ein altes Cottage auf dem Land zu kaufen, scheint der Traum vom idyllischen Landleben für beide in greifbare Nähe zu rücken. Doch das Vorhaben erweist sich als schwieriger als angenommen. Nicht nur, dass die Vorbesitzerin dement ist und es nicht über sich bringt ihre Sachen aus dem Cottage zu sorgen. Auch die Renovierungsanstrengungen stellen das junge Paar vor ungeahnte Schwierigkeiten. Zum Glück können die beiden Söhne der Vorbesitzerin den beiden unter die Arme greifen. Als es dann jedoch um ihre Zukunftspläne geht, kommt es zu einem großen und tiefgehenden Streit zwischen Amelia und Jack. Dieser zieht daraufhin zu einem Freund nach London, um sich erst einmal ein wenig Bedenkzeit zu geben. Amelie weiß nicht was sie tun soll, doch zum Glück ist da noch Callum mit seinen graugrünen Augen, der ihr hilft im Cottage voranzukommen…

 

Fazit

 

Ein wundervolles Buch, welches eine tolle Einstimmung auf Weihnachten gibt. Die Handlung läuft über das ganze Jahr, sodass es nicht wirklich ein Weihnachtsbuch ist, da es zu Weihnachten endet, ist es trotzdem ein toller Roman für diese Jahreszeit. Amelia und Jack sind ein durchschnittliches Paar, welches sich ein wenig verändern möchte. Sie arbeitet als Lehrerin, er in einer Firma, bisher lebten beide in einer Wohnung mitten in London. Als ein Angebot für ein wunderschönes Cottage auf dem Land hereinkommt, gibt es für beide kein Halten mehr. Doch das Cottage stellt sich als renovierungsbedürftiger heraus als befürchtet. Vor beiden liegt eine anstrengende Zeit.

 

Der Schreib- und Erzählstil der Autorin ist mehr als angenehm und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Einmal angefangen wollte ich unbedingt wissen, wie es mit Jack und Amelia weitergeht. Wundervoll finde ich zudem nicht nur die Covergestaltung, welche mit seinen Ranken, dem Glitzer und dem schönen, warmen Rot sehr an Weihnachten erinnert. Doch auch die Kapitelgestaltungen sind toll. Über einigen Kapitel stehen Amelias Ideen für den jeweiligen Hausraum, sodass man selbst gleich Lust bekommt ein Haus zu renovieren.

 

Alles in allem ein wundervolles Buch, welches zum Entspannen und Träumen einlädt. Ich hoffe sehr darauf bald wieder etwas von Abby Clements zu lesen und mag mich von diesem Buch gar nicht mehr trennen. Gerade die Themen Liebe, Freundschaft und Familie spielen im Roman eine große und bewegende Rolle.

 

http://immer-mit-buch.blogspot.de/2015/02/ein-traum-am-kaminfeuer-abby-clements.html

Quelle: http://immer-mit-buch.blogspot.de/2015/02/ein-traum-am-kaminfeuer-abby-clements.html